CONOGY WebUploader

Mit dem CONOGY WebUploader wird der Upload von Daten in einen zeitsparenden und unkomplizierten Prozess umgewandelt. Fachabteilungen und IT konzentrieren sich auf ihre Kernkompetenzen. Der WebUploader schafft freie Ressourcen, welche anderweitig in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden können.

Sehen Sie sich unsere Videos zum Thema WebUploader an und lernen das Produkt näher kennen.

Unkomplizierter und zeitsparender Upload Ihrer Daten

In jedem Unternehmen werden in regelmäßigen Abständen Stamm-, Bewegungs- bzw. Plandaten ins System geladen. Die benötigten Daten werden von den Fachabteilungen aufbereitet und dann der IT Basis zum Upload zur Verfügung gestellt. Ein Prozess, der je nach Kommunikations- und Organisationsstruktur viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Bei fehlerhaften Daten kann es zur Wiederholung dieses Vorgangs kommen. Der WebUploader ermöglicht es dem

Fachbereich, alle Daten selbstständig hochzuladen und mit allen technischen und fachlichen Anforderungen zu validieren. Fehlerhafte Datensätze können sofort online korrigiert und dann im System gespeichert werden. Durch diese Vorgehensweise entfallen aufwendige Abstimmungsprozesse zwischen Fachbereich und IT. Die dadurch frei gewordenen Ressourcen können anderweitig im Unternehmen eingesetzt werden.

Der Nutzen für Ihr Unternehmen:

  • Zeitsparende und unkomplizierte Prozesse
  • Unabhängigkeit des Fachbereichs von der IT
  • Schaffung freier Ressourcen

Ihre Vorteile im Überblick

  • Direkter Upload der Daten durch den Fachbereich
  • Datenvorschau und Online-Korrektur fehlerhafter Datensätze
  • Leichte Integration fachbereichsspezifischer Validierungen
  • Dynamische Anpassung an Zielobjekte
  • Unterschiedliche Uploadszenarien (Stamm-, Bewegungs– und Plandaten)
  • Unterschiedliche Datenziele (InfoObjekte, direkt beschreibbare DSO, Realtime InfoCubes)

 

 

  • Steuerung der Zugriffsberechtigungen pro Datenziel
  • Protokollierung der Ladeprozesse
  • Leichte Integration in die IT-Landschaft (browserbasiert)
  • Flexible Erweiterungsmöglichkeiten über Customizing Tabellen
  • Verantwortung und Zuständigkeit für Datenbereitstellung und –qualität in einer Hand
  • Hohe Kompatibilität durch Verwendung von Standard SAP Klassen und Funktionsbausteinen

Funktionsumfang