CONOGY IC-Abstimmreport

Der CONOGY IC-Abstimmreport bietet Ihnen die Möglichkeit, den Intercompany Abstimmungsprozess erheblich zu vereinfachen. Der Bericht listet Intercompany Abstimmungsdifferenzen für eine selektierte Gesellschaft auf und stellt alle relevanten Geschäftsbeziehungen, inklusive Partnerinformationen, in einer tabellarischen Übersicht dar. Die Ursache der Abstimmungsdifferenz wird somit direkt erkennbar.

Unterstützung der Intercompany Abstimmung

Die Qualität des Konzern-Reportings wird zunehmend nicht nur in der inhaltlichen Verlässlichkeit der Daten gemessen, sondern auch anhand der Kürze der Zeit, innerhalb der die Informationen zur Verfügung stehen. Die Abstimmung von Intercompany Sachverhalten stellt regelmäßig einen zeitlichen Engpass in der Konzernabschlusserstellung dar. Vor dem

Hintergrund komplexer Konzerne reichen die Protokolle der IC-Abstimmungsmaßnahmen im Konsolidierungstool häufig nicht mehr aus, um die Klärung von Abstimmungsdifferenzen zeitnah zu vollziehen. Um den Prozess der IC Abstimmung in adäquater Zeit zu bewältigen, ist eine strukturierte Vorgehensweise notwendig, welche jeden Beteiligten auf schnelle und übersichtliche Weise

zur Ursache der Abstimmungsdifferenzen führt. Durch eine Verankerung eines regelmäßigen Intercompany-Prozesses und durch die Verwendung eines den Intercompany-Abstimmungsprozess unterstützenden Arbeitsberichtswesens kann der Aufwand der Intercompany-Abstimmung erheblich reduziert werden.

Funktionsumfang

Der CONOGY IC-Abstimmreport ist ein auf der Technologie des Visual Composers basierender Arbeitsbericht. Der IC-Abstimmreport listet unter Eingabe der permanenten Parameter des Konsolidierungstools (z.B. Version, Periode und Gesellschaft) für jede meldende Einheit alle relevanten Geschäftsbeziehungen auf. Die Geschäftsbeziehungen werden in jeweils eigenen Berichten für die Sachverhalte

  • Forderungen und Verbindlichkeiten
  • Aufwand und Ertrag
  • Ausschüttungen und Dividendenerträge dargestellt.

Je Geschäftsbeziehung werden eventuelle Differenzen in Euro errechnet und angezeigt sowie ggf. farblich gekennzeichnet. Neben den Euro-Werten werden ebenfalls die gemeldeten Hauswährungswerte der beteiligten Gesellschaften angezeigt. Dazugehörige Geschäftsbereiche werden als Zusatzinformationen eingeblendet.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Für jeden Zugriff ist nur ein Internetbrowser notwendig (keine SAP-GUI-Installation)
  • Einfache Installation sowie intuitive Bedienung, z.B. über ein Enterprise-Portal
  • Jede Intercompany-Abstimmungsdifferenz wird für jeden Partner einzeln dargestellt
  • Alle Geschäftsbeziehungen, welche zu einer Intercompany-Abstimmungsdifferenz führen, werden übersichtlich in einer Liste dargestellt
  • Jede Aktualisierung der Daten im Konsolidierungstool kann per Knopfdruck im IC-Abstimmreport abgerufen werden