Systemeinführung

Auch im Rahmen der Systemeinführung begleitet CONOGY Sie durch alle Projektphasen von der fokussierten Analyse von Prozessen und Schaffung von Prozess-Standards, über die geeignete Toolsauswahl bis hin zur Implementierung der neuen IT-Systeme.

Basierend auf Interviews von Mitarbeitern aus den Bereichen Konzernfinanzen (FI) und Konzerncontrolling (CON) werden die Prozesse und ihre Abbildung in der IT-Architektur im Rahmen einer Ist-Analyse aufgenommen und dokumentiert. Zudem werden die Rahmenbedingungen wie z.B. Steuerungskonzept, Rechnungslegungsstandards, Meldeumfänge etc. erhoben. Es werden auch die Optimierungspotentiale herausgearbeitet, deren Bearbeitung zu einer Verbesserung der derzeitigen Prozesse und der IT-Architektur beitragen können. Im Anschluss findet eine technische Implementierung statt.

Prozesse und Standards

Im Fokus der Systemeinführung liegen zunächst die Themen Prozesse und IT. Die inhaltliche Komponente sollte im Rahmen der Ist-Analyse als wichtiger Input erhoben werden.

Bei Bedarf sollten inhaltliche Veränderungen vorgenommen werden. Eine Betrachtung der organisatorischen Komponente sollte im Rahmen des Projektes ebenfalls erfolgen.

Toolauswahl

Die umfangreichen Funktionalitäten in SAP FC eröffnen Geschwindigkeitsvorteile und ermöglichen eine zeitnahe Umsetzung Ihrer legalen Konsolidierung bei Einhaltung höchstmöglicher Qualitätsstandards. Wir beraten und unterstützen Sie individuell rund um Ihre neue oder bestehende Konsolidierungslösung.

Finden Sie mit uns das passende Tool

Bewertung, Implementierung und Konfiguration von SAP Financial Consolidation erfolgen im Hinblick auf individuelle und konkrete Anwendungsszenarien in Ihrem Unternehmen.  

Jedes Konsolidierungsprojekt beginnt mit der Auswahl eines geeigneten Konsolidierungstools unter Berücksichtigung der gebotenen Funktionalitäten Ihrer Software. CONOGY führt Sie strukturiert durch den Auswahlprozess und zeigt zielorientiert Stärken und Schwächen sowie Chancen und Risiken Ihrer Toolentscheidung auf. 

Die Aussage, „das kann SAP FC nicht“ resultiert häufig aus der Unkenntnis der im SAP FC vorhandenen Möglichkeiten. Häufig erfordert jedoch eine Implementierung solcher komplexen Anforderungen die Bereitstellung eines adäquaten Datenmodells. Daher sollten Sie die Chance frühzeitig erkennen und mit uns über Ihre Anforderungen und die Möglichkeiten der Umsetzung sprechen.

Implementierung

Zu Beginn eines jeden Konsolidierungsprojektes sind zunächst die jeweiligen Berichtsanforderungen sowie die zukünftigen Finanz- und Controlling-Prozesse von der Eingabe bis hin zum Reporting festzulegen und zu dokumentieren. Das Idealbild  „IT follows Process“ steht dabei im Fokus, wird jedoch durch Prozessanforderungen der jeweiligen Konsolidierungssoftware beeinflusst. Erst unter Mitwirkung erfahrener Konsolidierungsexperten führt die Zusammenführung von Business- und System-Prozessen zu optimalen Ergebnissen.

Die Implementierung selbst erfolgt im standardisierten Customizing Verfahren. Durch Remote Unterstützung helfen wir Ihnen, Zeit und Kosten in erheblichem Umfang zu sparen.

 

 

Lernen Sie die Cloud kennen - kostenlos und unverbindlich!

Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich z.B. zu nachfolgenden Themen:

  • Inhalte und Potentiale unserer BaaS (Business as a Service) Lösung in der Cloud
  • Look & Feel im SAP Financial Consolidation oder dem Shared Cloud Template.
  • Funktionsweise unserer konsolidierungsnahen Tools und Lösungen
  • Alle sonstigen Fragen zur IT-unterstützten Kapitalkonsolidierung
  • Klicken Sie hier, um sich anzumelden.

Mehr über das BaaS-Webinar von CONOGY.